Kantonsspital Obwalden • Brünigstrasse 181 • CH-6060 Sarnen • Telefon +41 41 666 44 22 • E-Mail info@ksow.ch

 

Corona - Kanton Obwalden

Neuer Standort für Testcenter Obwalden

Wegen des grossen Andrangs im bisherigen kombinierten Impf- und Testcenter an der Kägiswilerstrasse 35 in Sarnen hat das Obwaldner Gesundheitsamt entschieden, dass die Corona-Tests neu an einem separaten Standord stattfinden. Die Tests werden neu im Restaurant Seefeld beim Lido an der Seestrasse 20 in Sarnen angeboten, wie das Gesundheitsamt in einer Mitteilung schreibt.

Für einen PCR- oder Antigen-Schnelltest ist eine Voranmeldung nötig. Anmeldungen können online bei MiSANTO oder telefonisch (0840 005 800) vorgenommen werden.

Impfungen werden weiterhin am Standort Kägiswilerstrasse 35 in Sarnen durchgeführt.

Spital-Informationen: Hier geht es zu den Informationen für Patientinnen und Patienten sowie zur aktuellen Besuchsregelung. 

Bei Krankheitssymptomen,

Für Corona-Test-TERMIN,

Für IMPFUNG

Für Medizinische COVID-Beratung:



Bei Kontakt mit corona-positiver Person:






Im medizinischen Notfall:





Hausarzt (nur Telefonisch)
oder

ADMIN@MISANTO.CH

ODER

Hotline (ZUR ZEIT EINGESCHRÄNKT)

0840 005 800 

Contact tracing kt. Obwalden

041 666 67 99

oder

E-Mail: covid19@ow.ch


KOntaktieren Sie Ihren Hausarzt, 


041 660 33 77 (NOTFALLPRAXIS / HAUSÄRZTLICHER NOTFALLDIENST),


041 666 41 20 (Notfallstation)


oder 144

 

Covid-19-Impfung

Hotline BAG: +41 58 377 88 92


Informationen zur Impfung gegen das Coronavirus:

 
 

Bitte halten Sie sich an die Vorgaben des BAG und des Kantons Obwalden.

Allgemeine Informationen CORONA

Informationen Kanton Obwalden

Informationen BAG


Infolines CORONA:

Hotlines BAG

ImpfCenter 

Kägiswilerstrasse 35
6060 Sarnen

Google Maps


TestCENTER

Restaurant Seefeld beim Lido
Seestrasse 20
6060 Sarnen

Google Maps


ADMIN@MISANTO.CH

ODER


HOTLINE (ZUR ZEIT EINGESCHRÄNKT)
0840 005 800


ODER

App (nur Impfung):

Anmeldung Corona-Test Kanton Obwalden

Android: Link zur App

iOS: Link zur App

Corona-Virus: Information für Schwangere