Kantonsspital Obwalden • Brünigstrasse 181 • CH-6060 Sarnen • Telefon +41 41 666 44 22 • E-Mail info@ksow.ch

 
 

Dickdarmkrebs

Vorsorge, Diagnostik und operative Therapie

Ort
Sarnen
Vortragssaal 'Melchaa' Brünigstrasse 181

Veranstalter
Kantonsspital Obwalden

Termine
28.11.2018 19:30 Uhr - 20:30 Uhr

Die Begriffe ≪Dickdarmkrebs≫ und ≪Darmkrebs≫ werden für die gleiche Krankheit verwendet. In anderen Abschnitten des Darms wie dem Dünndarm kommen Krebserkrankungen nur selten vor. Der Dickdarmkrebs zählt zu den häufigsten Krebsarten und betrifft vor allem ältere Menschen. Durch medizinische Fortschritte ist die Therapie des Dickdarmkrebses in den letzten Jahren wirksamer und verträglicher geworden. Der Vortrag befasst sich mit den Symptomen, der Diagnostik und Prävention sowie den operativen Therapiemöglichkeiten mit besonderem Augenmerk auf die minimal invasiven Operationsmethoden


Der Vortrag ist kostenlos. Er findet in unseren neuen Vortragsräumlichkeiten statt, welche nebst modernen Präsentationsmitteln mit einer Induktionsschleifenanlage für Hörbehinderte ausgerüstet sind.


Im Anschluss an den Vortrag laden wir Sie gerne zum Apéro ein - herzlich willkommen!

Referentin

Dr. med. Gudrun Lindemann
Dr. med. Gudrun Lindemann
  • Allgemein-, Unfall- und Viszeralchirurgie
Chefärztin
Aus-/Weiterbildung
  • Fachärztin Chirurgie
  • Schwerpunkt Allgemeinchirurgie und Traumatologie FMH
Dissertation
  • «Die DCX-EGFP Maus - ein neues Modell zur Untersuchung adulter Neurogenese in vivo (2004)»
Publikationen
  • «Lindemann G. et al.: Expression von Doublecortin während der adulten Neurogenese von Mäusen, Akt Neurologie 2004»
  • «Lindemann G. et al.: Die Akute Myeloische Leukämie als chirurgische Erkrankung, Posterausstellung Interlaken 2010»
041 666 40 51
E-Mail